Ansprechpartner*innen

Dr. Arnd Stiel
+49 5101 5990630
E-Mail

   

Gwendolin Jungblut
E-Mail

   

Ulrich Migotto
+49 176 21439718

E-Mail

   

Dustin Erdner
+49 5101 9213880

BITTE NUR FÜR
TECHNISCHE
FRAGEN

E-Mail

 
Prof. Dr. Michael Sauthoff
vita

Prof. Dr. Michael Sauthoff, Präsident a.D. des OVG und des Finanzgerichts Mecklenburg-Vorpommern, war als Richter viele Jahre mit dem Straßenrecht betraut. Er ist ein gefragter Autor und Dozent im Öffentlichen Recht. Sein Standardwerk: "Öffentliche Straßen" ist 2020 in der dritten Auflage erschienen.

 



 
Dr. Heike Schmidt

Dr. Heike Schmidt war 15 Jahre lang Redakteurin der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und hat danach für die Madsack Mediengruppe den Bereich Anzeigenzeitungen im Range einer Chefredakteurin verantwortet und neu aufgestellt.

Sie kennt nicht nur die Belange der Redakteure im Bereich der Tageszeitungen und der kostenfreien Zeitungen – Madsack besitzt 18 Tageszeitungen und 40 Anzeigenzeitungen.

Sie weiß auch um die verlagsseitig immer stärker werdende Verknüpfung von Marketing und Redaktion, von Onlineaktivitäten und Bezahlschranken.

Für die Freie Journalistenschule Berlin hat sie ein Lehrbuch zum Thema Fachjournalismus geschrieben. Im Oktober 2019 wechselte sie die Seiten. Sie ist nun Leiterin der Kommunikation beim Verband Pro Akustik und baut dort derzeit die interne und externe Kommunikation auf.



 
Rainer Schneider
Vita
 Dipl.-Wirtschaftsing., Geschäftsführer RS Consult Holding UG. Besondere Erfahrungen:
  • Marktuntersuchung Europa hochwertiges Busverkehrssystem unter besonderer Berücksichtigung von Antriebssystemen, MAN Truck & Bus SE
  • Machbarkeitsstudie zur Prüfung alternativer Antriebssysteme, Stadtwerke Neumünster
  • Projektsteuerung Einführung Brennstoffzellentechnologe (Betriebsplanung, Tankstelle), Hamburger Hochbahn
  • Potenzialanalyse und Überplanung Metrobuslinie 3 unter Berücksichtigung alternativer Antriebstechnologien, Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein
  • Aufbau eines Verkehrsmodells im Rahmen der Busbeschleunigung Hamburg, Hamburger Hochbahn AG
  • Strategieentwicklung Bereich Busverkehr der Hamburger Hochbahn, Hamburger Hochbahn AG
  • Kommunales Mobilitätsmanagement, Hansestadt Rostock
  • Aufbau eines Fahrgastzählsystems, Verkehrsbetriebe Landkreis Gifhorn
  • Vorbereitung und Begleitung der Beschaffung und Inbetriebnahme eines Fahrgastzählsystems, Rhein-Neckar-Verkehr
  • Aufbau eines zentralen Fahrgastzählsystems, Verkehrsbetriebe Karlsruhe und Albtal-Verkehrsgesellschaft
  • Ausschreibungsunterstützung Vergabe von Verkehrsleistungen in Norddeutschland, DB Regio
  • Marktpotenzialanalyse Mannheim


 
Rupert Schubert

Geschäftsführer beim Deutschen Verkehrsgerichtstag e.V., bis 31.03.2020 Referatsleiter und stellv. Abteilungsleiter, Behörde für Inneres und Sport, Amt für innere Verwaltung und Planung, Abteilung Grundsatzangelegenheiten des Straßenverkehrs, Referat Straßenverkehrs-Ordnung und straßenverkehrsbehördliche Planung, Freie und Hansestadt Hamburg; Autor: „StVOaktuell“, Loseblatt-Kommentar; „StVO mit Kommentar“, 20. Auflage; Beirat der Zeitschrift „Verkehrsdienst“, alle im Vogel-Verlag. Mitautor „Münchner Kommentar zum Straßenverkehrsrecht“, Band 1, Verlag C.H. Beck.



 
Vorsitzender Richter Mathias Schulz
vita

Richterliche Tätigkeit

■ Juli 2012 Eintritt in den Justizdienst des Landes Schleswig-Holstein als Richter auf Probe beim Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht in Schleswig
■ Juli 2015 – Juni 2016 Abordnung an die Kreisverwaltung des Kreises Schleswig-Flensburg, Fachdienst Recht und Datenschutz
■ Dezember 2015 Ernennung zum Richter am Verwaltungsgericht
■ Januar 2018 bis September 2018 Abordnung an das Schleswig-Holsteinische Ober-verwaltungsgericht in Schleswig
■ 1. Januar 2019 Ernennung zum Vorsitzenden Richter am Verwaltungsgericht, seit dem Vorsitzender der 10. Kammer beim Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht

Nebentätigkeiten
■ seit 2009 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow (u.a. für Asyl- und Ausländerrecht und Verwaltungsprozessrecht)
■ 2013 – 2018 Vorsitz bei Einigungsstellen nach dem Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein
■ seit 2013 Mitwirkung beim Einführungslehrgang in der Verwaltungsstation für Referendare im organisatorischen Bereich und als Dozent
■ seit 2013 Mitwirkung beim MootCourt der Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgerichtsbarkeit
■ seit 2014 Leitung von Arbeitsgemeinschaften für Referendare im Öffentlichen Recht
■ seit April 2016 Mitglied des Gemeinsamen Prüfungsamtes der Länder Freie Hansestadt Bremen, Freie und Hansestadt Hamburg und Schleswig-Holstein
■ 2017 und seit 2019 Mitglied des Präsidiums des Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgerichts
■ seit April 2017 Mitglied im Beirat Personalentwicklungskonzept beim Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung



 
Torben Schustereit

Rechtsanwalt,Fachanwalt für Vergaberecht, Partnerschaft Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer GKMP PENCERECI, Bremen - Potsdam - Schwerin; seine Arbeitsschwerpunkte sind u. a. das nationale und europaweite Vergaberecht sowie das Bau- und Architektenrecht für kommunale Körperschaften und Verbände. Daneben beschäftigt er sich mit Fragen des Kommunalrechts.



 
Dr. Uwe Simon
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bbt Rechtsanwälte und Steuerberater

Der Referent ist Partner einer auf die Beratung der öffentlichen und privaten Wirtschaft fokussierten Rechts- und Steuerkanzlei. Als erfahrener Fachanwalt für Arbeitsrecht berät und vertritt er seit vielen Jahren vornehmlich Unternehmen in öffentlicher Trägerschaft, insbesondere aus der Gesundheits- und Verkehrsbranche.